Baby Beschwerden

Auch die kleinsten Weltenbürger können in zartem Alter schon von allerlei Baby-Beschwerden heimgesucht werden. Dazu gehören ganz normale und alltägliche Beschwerden wie Durchfall oder ein Schnupfen, aber auch ernstere Krankheiten und Infekte. Über die wichtigsten Erkrankungen und deren Anzeichen Bescheid zu wissen, hilft Dir enorm, im Ernstfall Ruhe zu bewahren. Als Erst-Mama können Dich zunächst alle Auffälligkeiten leicht aus der Ruhe bringen oder gar große Ängste auslösen. Informiere Dich am besten gründlich und finde heraus, wo Du abwarten kannst und ab wann Du auf jeden Fall einen Arzt verständigen solltest. Fühlst Du Dich sehr unsicher oder raubt Dir Dein Schreibaby den letzten Nerv, kann auch die betreuende Hebamme der helfende Engel sein. Sie stehen jungen Müttern mit all ihrer Erfahrung gerne beiseite, geben Tipps und haben das ein oder andere Hausmittelchen parat.

Mehr erfahren

Neueste Artikel

Andere Artikel im Thema

A
B
D
E
H
W